Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei

TelefonSeelsorge Weiden/Nordoberpfalz

Tiere in der TelefonSeelsorge: Erdmännchen

Ist die Tierwerbung der TelefonSeelsorge zu unseriös? Darf man Seelsorge mit lustigen Bildern verbinden?

Mir sind bisher nur zwei Arten von Reaktion auf die Tierbilder zu Ohren gekommen: die eine habe ich in den beiden Sätzen oben ein wenig zusammengefasst. Die andere Art zu reagieren, ist helle Begeisterung. Endlich mal nicht nur todernst unterwegs, sondern mit Humor für das eigene ernste Anliegen werben.

Hand aufs Herz. Arbeiten Erdmännchen bei der TelefonSeelsorge? Nein, zumindest nicht bei uns in Weiden. Aber manchmal komme ich mir vor wie so ein Erdmännchen. Ich bin ganz neugierig, wer sich bei uns meldet um mitzuarbeiten am Krisentelefon oder in der Mailseelsorge. Wer als neue Kollegin oder als neuer Kollege in unser Team aufgenommen wird, der erlebt das dann, dass ihn die „alten Hasen“ neugierig und interessiert beäugen, denn sie sind froh über jede Verstärkung.

Und wer selbst das Erdmännchen in sich entdeckt, interessiert an den anderen ist, ihre Sorgen und Nöte hören will, ohne zu be- oder verurteilen, der ist wohl bei uns goldrichtig.

Ende Februar 2020 beginnt ein neuer Ausbildungskurs. Vielleicht schauen Sie ja mal in die Infos rein. Mein inneres Erdmännchen freut sich darauf, Sie kennenzulernen.

Ihr

Friedrich Dechant